Jetzt zum Newsletter anmelden
Schließen

Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden!

 






 
HomeKontaktImpressum

Jens Wassermann



Jens ist in Thüringen geboren und in Babke (Mecklenburg) unter dem Sonnentor auf dem elterlichen Bauernhof aufgewachsen. Als Kind träumte er davon, Schauspieler zu werden und Theater unter dem Sonnentor zu spielen. Diesen Vorsatz setzte er in die Tat um. Er studierte Schauspiel in Berlin und spielte unter anderem am Staatstheater Meiningen, am Friedrichstadtpalast Berlin und bei den Störtebeker Festspielen in Ralswiek auf Rügen. 2006 sah man ihn unter der Regie von Klaus-Maria Brandauer in der Berliner „Dreigroschenoper“. 2010 gastierte er als Entertainer auf dem Kreuzfahrtschiff AIDA für mehre Monate in unterschiedlichen Shows von Musical bis Comedy.

Im letzten Jahr spielte Jens unter anderem in den Schillers  „Maria Stuart“ und Coelios „Veronika beschließt zu sterben“ in Berlin und auf Deutschlandtournee. Zusätzlich stand für die ARD Produktion „Alles was recht ist“ vor der Kamera. Aktuell ist er in dem Musical „Bennet“ im Berliner Estrel Center zu sehen.

Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler, hat sich Jens in den letzten Jahren einen Namen als Autor verschiedener Unterhaltungsprogramme gemacht. So kreiert er unter anderem jährlich für die renommierte Landpartie des Fürstenhauses Schaumburg- Lippe Musicalshows und Galas. Jens ist Gründer des Sonnentor Theaters. Er möchte sich an dieser Stelle bei allen bedanken, die ihm geholfen haben, seinen Kindheitstraum zu verwirklichen.

Ausführliche Informationen unter: Jens Wassermann