Jetzt zum Newsletter anmelden
Schließen

Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden!

 






 
HomeKontaktImpressum

Kira Primke



Kira absolvierte ein klassisches Gesangsstudium an der Universität der Künste Berlin und bei der Kammersängerin Jutta Vulpius. Sie machte 2001 ihr Diplom als Opernsängerin und besuchte Meisterkurse bei Christa Ludwig und Brigitte Fassbaender, und war über zwei Jahre Meisterschülerin von Herrn Dietrich Fischer-Dieskau.

Die vielseitige Künstlerin spielte unter anderem am Staatstheater Cottbus, Musiktheater im Revier, Renaissance Theater Berlin, am Opernhaus Wolgograd, Alten Schauspielhaus Stuttgart, der Komödie am Ku’damm und im Marquardt Stuttgart, am Theater des Westens Berlin sowie bei den Bregenzer Festspielen. Zu ihren Rollen gehören u.a. die Mercedes in Carmen, die Dorabella in „Cosi fan tutte“, die Lilian in „Die Drei von der Tankstelle“ und das Klärchen im „Weißen Rössl“, die Jenny in der „Dreigroschenoper“ sowie die Rolle der Luise in dem Stück „Acht Frauen“ am Renaissance-Theater Berlin. Am Staatstheater Nürnberg, am Hamburger Altonaer Theater und kürzlich am Theater Gelsenkirchen war sie in ihrer Paraderolle der Eliza in „My Fair Lady“ zu erleben. Am Schauspiel Bonn war sie in Offenbachs „Großherzogin von Gerolstein“ in der Titelrolle zu sehen.

Desweiteren arbeitet sie auch immer wieder als Schauspielerin für Film- und Fernsehen sowie im Bereich Synchron. Konzerte und Liederabende führten Kira nach Paris, Moskau, Ukraine und in die USA.

Ausführliche Informationen unter Kira Primke