Jetzt zum Newsletter anmelden
Schließen

Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden!

 






 
HomeKontaktImpressum

Jaqueline Reinhold



Jaqueline Reinhold wurde 1990 in Frankfurt a.M. geboren. Bereits in der Grundschule machte es ihr großen Spaß in kleinen Stücken mitzuwirken. Ein erster Höhepunkt in ihrem Schulleben war die Hauptrolle im Musical Der Regenbogenfisch. Ab diesem Zeitpunkt nahm Jaqueline Gesangsunterricht und träumte ihren Traum auf einer Bühne zu stehen und das Publikum begeistern zu können.

Im Jahr 2006 startete sie mit professioneller Stimmbildung und Gesangstraining am Dr. Hochs Konservatorium in Frankfurt, von hier aus wurde sie zu einem Casting des Jugendclubtheaters am Staatstheater in Wiesbaden eingeladen und konnte im Dezember 2006 mit ihren Leistungen überzeugen. Die erste Produktion unter der Leitung von Iris Limbart, in der sie im Ensemble und als Cover von Maureen mitwirkte, war das Musical Rent von Jonathan Larson. Danach folgten Hauptrollen in den Musicals Non(n)sens von Dan Goggin als Schwester Robert Ann und in Baby von David Shire als Lizzy, sowie eine Ensemble Rolle als Tänzerin im Musical Copacabana nach der Musik von Barry Manilo. Im Dezember 2007 wurde sie für die Rolle der Debbie im Weihnachtsmusical Vom Geist der Weihnacht nach der Geschichte von Charles Dickens gecastet und spielte diese Rolle im Musical Palast in Frankfurt.

Parallel zu ihrem Engagement im Jugendclubtheater hat sie sehr akribisch an der Verbesserung ihres Bühnenauftrittes gearbeitet. Hierzu gehörten unter anderem zwei Workshops an der Guilford School of Acting im Bereich Bühnenpräsenz und Tanz sowie einem Intensivworkshop an der Joop van der Ende Academy in Hamburg. Im Herbst 2010 und Frühjahr 2011 besuchte sie zwei Workshops zur Vorbereitung auf ein Musicalstudium an der Theaterakademie August Everding in München.

Diese zielgerichtete Vorbereitung und das nötige Talent waren der Schlüssel für die Aufnahme an der Universität der Künste in Berlin. Seit September 2011 studiert Jaqueline an der UdK im Fach Musical/Show und konnte zuletzt mit ihrem Auftritt in der Collage Kocktales 2013 von Peter Kock überzeugen.