Jetzt zum Newsletter anmelden
Schließen

Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden!

 






 
HomeKontaktImpressum

Christina Kraft



In Erfurt geboren, wuchs Christina Kraft auf der Insel Rügen auf. Sie schloss in Berlin ihre Schauspielaus­bildung erfolgreich ab. Ihre erste große Rolle war die „Effi“:  Fontanes "Effi Briest" am Landestheater Neustrelitz. Später war sie am Theater Quedlinburg/ Halberstadt engagiert worden, wo sie unter anderem als "Desdemona" in Othello, "Hermia" im Sommernachtstraum, und in der Titelrolle in „Das Käthchen von Heilbronn“ zu sehen war. Danach folgten Jahre der Freiberuflichkeit in Berlin und in der Schweiz  (u.a. spielte sie in Bern das "Gretchen" im Faust) bevor es sie 2007 wieder auf ihre Heimatinsel verschlug: Bei den Störtebekerfestspielen 2007 gab sie die Gefährtin des Klaus Störtebeker. Aktuell ist sie als am Theater Neustrelitz und am Mittelsächsischen Theater Freiberg engagiert.

Da der Grossteil ihrer Familie im Thüringischen ansässig ist (u.a. in Tambach-Dietharz) freut sich Christina nun besonders über dieses wunderschöne "Heimspiel".

Ausführliche Informationen unter: Christina Kraft